neuen Ort markieren

Gebrauchsanleitung:

Ihr seht hier eine „leere“, neue Weltkarte. Auf dieser könnt Ihr selbst einen Ort aufspüren und eine Markierung setzen, wenn Ihr einen google-Account habt (und eingeloggt seid). Unter der Karte ist genau beschrieben, wie das funktioniert.

Wenn Ihr keinen google-Account habt oder haben wollt, dann bitte Infos für einen neuen Marker mit genauer Ortsbeschreibung über das Kontaktformular an uns schicken.

Und so funktioniert’s:

1.) Karte im Vollbildmodus öffnen

Vollbild

2.) „Bearbeiten“ anklicken

Bearbeiten

3.) Markierung hinzufügen (das graue Stecknadel-Symbol)

Markersetzen

4.) Marker an der richtigen Stelle positionieren, dazu eventuell für eine genauere Ansicht in die Karte hineinzoomen (scrollen). Der Titanic-Ort sollte unten an der der Spitze des Markes liegen. Die richtige Marker-Kategorie wird beim Übetrag in die Hauptkarte hinzugefügt, darum müsst Ihr Euch nicht kümmern.

5.) Namen vergeben. Beschreibung hinzufügen (Deutsch oder Englisch, um die jeweilige Übersetzung kümmern wir uns). Dann speichern.

Befuellen

FERTIG!

Bitte auch Euren Namen angeben, damit wir die Quelle kennen und Euch in die Dankesliste aufnehmen können. Wir empfehlen, diese Infos nicht in den Marker zu setzen, sondern über das Kontaktformular zu senden, also beide Varianten zu kombinieren, da bis zur Einpflegung der Markierung in die Hauptkarte alle Infos öffentlich einsehbar sind.

Bitte beachtet, dass wir bis auf Weiteres keine reinen Wohnadressen oder Arbeitsstellen von Menschen mit Titanic-Bezug in die Karte aufnehmen, ausser die Gebäude sind mit einer Gedenktafel versehen.

Über die definitive Aufnahme des neuen Markers in die Karte entscheidet der TVS.